Als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht stellen bankenrechtliche Fragestellungen einen Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit dar. Da ich Kunden und Institute gleichermaßen vertrete, kenne ich die Stärken und Schwächen der jeweiligen Positionen und kann sie für Ihre Anliegen gewinnbringend nutzen.

 

Das Bank- und Kapitalmarktrecht umfasst ein weites Feld unterschiedlicher Regelungsmaterien und ist geprägt von einer Vielzahl spezialrechtlicher Besonderheiten. Die sachgerechte Interessenvertretung in diesem Rechtsgebiet erfordert spezialisierte Fachkenntnisse, die ich Ihnen als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht biete.  Ich unterstütze sie hierbei insbesondere

 

  • bei der Durchsetzung und Abwehr von Darlehensforderungen,

  • beim Streit um die Wirksamkeit von Darlehensverträgen, insbesondere hinsichtlich der Frage fehlerhafter Widerrufsbelehrungen,

  • bei Auseinandersetzungen rund um die Inanspruchnahme von Sicherheiten (Bürgschaften, Grundschulden und Zwangsversteigerungsverfahren, Garantieerklärungen etc.)

  • bei der Durchsetzung und Abwehr von Schadensersatzansprüchen aufgrund fehlerhafter Kapitalanlagen (fehlerhafte Anlageberatung, Prospekthaftungsansprüche)

 

Weitere Anfragen zu Ihrem Anliegen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne persönlich in einem unverbindlichen Gespräch. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.